Jiji jojo lala

Da höre ich gerade mal wieder Radio und da spielen sie den aktuellen Titel von Aura Dione. Und die singt doch echt „Jiji jojo lala Geronimo“, und das andauernd. Und eine kurze Recherche ergab, dass dieser Song in den Top Ten der „Deutschen Single Charts“ platziert ist. Unglaublich. Wollen die uns verarschen? Oder zumindest mich und ein paar andere? Ich kann mir gut vorstellen, wie das abgelaufen sein könnte:

Produzent: Wir brauchen mal wieder was tolles für diese Aurora Dings. Die muss dringend nen Song aufm Markt schmeissen, solange die Leute sich an den Namen erinnern.

Songwriter: Das ist nicht so einfach, wir müssen darauf achten, den richtigen Stil für sie zu treffen, und ausserdem heisst sie Aura Dione und…

Produzent: Quatsch nicht rum! Schreib was auf, danach gibst du das unserem Orgelheini da hinten und danach bügelt der Sounddesigner das schon glatt, mach hinne!

Songwriter: Nee, Chef, so arbeite ich nicht. Wir müssen uns da erst finden, ein paar Demos brainstormen, nur mit nem Piano und uns langsam rantasten. Wenn wir dann ihre richtige Stimmungslage treffen, dann bringt sie das auch gut rüber, und wir kriegen authentische Töne und Melodien, das könnte was werden…

Produzent: Hör mal, Naivling: Wir sind hier in der Musikindustrie und nicht bei irgendwelchen Folklore-Heinis am Sylter Strand bei Vollmond. Schreib irgendwas hin, was sich irgendwie reimt und um den Rest musst du dich nicht kümmern. Das machen andere Leute, die ihren Job auch bezahlt kriegen wollen.

Songwriter (schmollend empört): Ich kann doch nicht einfach ohne Sinn und Verstand „Jiji jojo lala lolo“ usw aufschreiben und ihr nennt das dann Musik!

Produzent: Wollen wir wetten?

Der Rest ist Geschichte…

(Oder wie ich schon mal sagte: Seit dem ich die englischen Songtexte das erste mal bewusst verstanden habe höre ich doch auch wieder deutsche Lieder vom Schlage Howard Carpendale, Marianne Rosenberg oder Roland Kaiser, die sind nix schlechter…)

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.