Fleisch ist Fleisch

Oft, wenn ich Musik vom Schlage eines Micky Krause, DJ Ötzi, Peter Wackel etc. höre, dann rege ich mich auf, weil die sich „trauen“, mit solch simplen und recht Geistlosen Dingen Musiktitel zu produzieren und damit Geld zu verdienen (was ja scheinbar klappt, man muss wohl nur Hemmungslos genug sein). Und genauso oft gebe ich mir dann selbst die Antwort, bevor es ein anderer sagt: „Mach es doch selber, wenn es so einfach ist“. Nun weiss ich nicht, ob es Stolz ist, oder eben nur Faulheit, dass ich das nicht einfach mache. Oder ich hab den Mund zu voll genommen und kann es selbst gar nicht? Ist es doch nicht so einfach, simple Dinge in Textform zu packen und kernig rüberzubringen? Was ich weiss, ist: Häufig werden bekannte Melodien genommen, leicht verfremdet und dort neue Texte dazu komponiert und gesungen. Und quer über alle Volksfeste, Partys und Urlaubsorte werden die dann rauf und runter gespielt.

Wie auch immer, jetzt hab ich mich hingesetzt, eine halbe Stunde überlegt (viel länger hat das echt nicht gedauert) und herausgekommen ist ein Songtext, der meiner Meinung nach durchaus in die Riegen der oben genannten Interpreten passt. Als Grundmelodie wurde der Titel „Life is Life“ von Opus genommen, kennt wohl jeder? Ich habe mir übrigens nicht die Mühe gemacht und geschaut, ob es dergleichen schon gibt. Wollte mich ja nicht beeinflussen lassen 😉
Im gleichen Atemzug möchte ich aber ausdrücken, dass ich Vegetarier durchaus respektiere (bei Veganern bin ich mir nicht ganz sicher). Dieser Titel ist absolut Scherzhaft gedacht und geht davon aus, dass man alles nicht so eng sehen sollte. Weiterhin möchte ich mich von jeder Tierquälerischen Aktion deutlich distanzieren (das alles soll jetzt aber auch nicht Basis einer Diskussion werden).

Egal, haben wir einfach mal Spass (hoffe ich) und legen los:

Nana na nana
Nana na nana
Alle zusammen!
Nana na nana 

Fleisch
Fleisch ist Fleisch
labadab dab dab Fleisch
Flaha-heisch

Wir alle brauchen Power
und lassen keinen Rest
jede Minute unsrer Mahlzeit
gefällt uns allerbest
Ob direkt von nem Bauer
oder aufm Schützenfest
Wenn jeder seinen Braten hat
oder nur ne Scheibe Wurst 

Es ist Fleisch! (nana na nana)
Fleisch ist Fleisch (nana na nana)
Fleisch ist Fleisch (nana na nana)
Labadab dab Fleisch 

Was kann es bessres geben
Als Mett reinzuhauen
Fleisch ist unser Leben
Und Schnitzel wolln wir kau’n
dann haben wir die volle Kraft
also ran an den Speck
das man so was leckeres schafft
wir essen alles weg 

Es ist Fleisch! (nana na nana)
Fleisch ist Fleisch (nana na nana)
Fleisch ist Fleisch (nana na nana)
Labadab dab Fleisch
Fleisch ist Fleisch (nana na nana) 

Es ist Fleisch! (nana na nana)
Fleisch ist Fleisch (nana na nana)
Fleisch ist Fleisch (nana na nana)
Labadab dab Fleisch 

Nein wir lassen nichts über
Stark wollen wir sein
kriegen auch kein Fieber
und alles dank dem Schwein
Nichts ist uns lieber
und danken jedem Tier
Wenn jeder seine Bratwurst hat
und dazu ein schönes Bier 

Fleisch ist Fleisch!

Flattr this!

3 comments for “Fleisch ist Fleisch

  1. MPacho
    6. März 2012 at 11:10

    Ich finde das sollten wir aufnehmen !
    Das wird ein supersong !
    Ich seh dich schon beim Videodreh !
    Geile Nr. !
    Jetzt kannst du auch dein Drehbuch schreiben, ich würde auch die Kamera übernehmen, gerne werde ich dir dabei helfen ! Ich freu mich schon drauf… Holger @ youtube… danach Holger @ Charts und dann Holger @ Raab!!!

  2. 6. März 2012 at 22:15

    Cool, Commander MPacho schreibt hier Kommentare! Und dann noch so euphorische 😉

  3. Mpacho
    8. März 2012 at 09:51

    Jaa, darüber müssen wir auch reden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.