Weltfrauentag

Ich hab ja einen Moment gebraucht, um drauf zu kommen:
Gerade war ich mit dem Auto unterwegs und wunderte mich, dass die Strassen so voll sind, wie es für diese Uhrzeit gar nicht mehr üblich ist und bei den Grünphasen an den Ampeln kamen kaum Autos rüber und es bildeten sich Schlangen an den Kreuzungen. Doch, ja, nun wirds mir klar: Die Frauen dürfen heute mit den Autos fahren, weil Weltfrauentag ist.

Flattr this!

2 comments for “Weltfrauentag

  1. 9. März 2012 at 17:50

    Und die Küchen blieben so leer, dass Strohballen, sanft durchgeflogen kamen.

  2. 9. März 2012 at 19:18

    Puh, ein Glück, das ich kochen kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.