GEMA-Tarife

Aktuell liest man ja an vielen Stellen im Internet Berichte über die geplante „Tariferhöhung“ der GEMA und oft wird dabei Partei ergriffen und es werden extreme Teuerungsraten (bei Golem kam man auf 1600%) „vorgerechnet“. Natürlich soll es auch und gerade bei Facebook eine grosse Welle der Empörung geben, es laufen Petitionen usw. Nun habe ich aber einen Link bekommen, wo mal von der Gegenseite berichtet wird. Eine gute Idee, wie ich finde, um sich selbst eine objektive Meinung zu bilden (wenn man das denn will). Aus diesem Grund möchte ich euch den Link zu diesem Bericht empfehlen:

http://www.mtmediaportal.de/die-neuen-gema-tarife-2013-oder-heute-schon-gejammert/#more-1200

Schade, das viele grosse Portale im Netz solche Dinge nicht recherchieren (oder nicht wollen?).

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.