Der Hagel

Ich hab mal wieder was erfunden. Vermutlich aus reiner Langeweile meines Gehirns (ohne, dass mir selbst langweilig gewesen wäre) und vermutlich gibt es das schon. Ich habe aber nicht danach gesucht also weiss ich von nix ergo ist das erstmal meine Idee, für alle Fälle. Ausserdem hab ich ne coole Zeichnung gemacht.

Das Schöne an der Idee: Es ist total einfach zu erklären und zu beschreiben. Bezüglich des Nutzens muss man gegebenenfalls etwas kreativer sein. Mein erster – nicht weiter durchdachter – Einfall: Man könnte kleine Einwegmodelle den Verpackungen von Bilderrahmen bei legen, ähnlich diesen winzigen Innensechskantschlüsseln (Volksmund „Imbus“) bei Ikea-Möbeln. Hier ist er also: Der Hagel; Hammer und Nagel in einem:

Hagel
Der Hagel – Hammer und Nagel in einem

Flattr this!

2 Gedanken zu „Der Hagel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.