Ein kleines Rätsel

wuerfelkalender

Meine Frau war neulich mit einer Freundin in Holland und hat von dort u.a. einen einfachen Kalender mitgebracht. Dieser hölzerne Kalender besteht ganz einfach zum einen aus drei „Stäbchen“, wo auf den jeweils vier Seiten die Monate aufgeschrieben sind. Und zum anderen aus zwei Würfel, mit welchen man das Tagesdatum einstellen kann. Zwei Würfel haben insgesamt 12 Flächen. Nun rechnen wir mal:

Für die Zehner- und Einerstellen brauchen wir

1-3 = 03
0-9 = 10

Macht insgesamt 13. Nun könnten wir eine „3“ wieder abziehen, die 33 kommt ja in den Monaten nicht vor. Aber wir müssen eine Null hinzuzählen, denn diese ist doppelt vorhanden, siehe Bild oben. Macht also wieder 13. Unsere beiden Würfel bieten aber nur 12 Flächen… wo bleibt die fehlende Zahl?

 

Flattr this!

2 comments for “Ein kleines Rätsel

  1. Mark
    25. September 2013 at 12:57

    frpuf haq arha vqragvfpu? 🙂

    (durch Admin verschlüsselt…)

  2. 25. September 2013 at 13:15

    Richtig, Mark 🙂

    (Nachtrag: ist übrigens ROT13-codiert…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.