Ich hab ja von Fussball keine Ahnung

fussball0

Aber ich dachte immer, ich hätte von Fussball Ahnung, jedenfalls ein klein wenig und eigentlich mehr als einige andere. Doch die aktuelle Bundesligasaison lehrt mich was anderes. Ich habe eine kleine Tipprunde (eigentlich sogar zwei), und dort tippen wir munter vor uns hin. Und bei einer dieser Tippgemeinschaften liegt einer gnadenlos vorn, der schlimmerweise gar keinen Schimmer von Fussball hat, das nicht ansatzweise mitverfolgt und nicht mal weiss, wie der aktuelle Trainer vom FC Bayern mit Vornamen heisst (bzw. genannt wird). Und ich schau mir den kommenden Spieltag an, wäge ab, was ich so in der Woche über die einzelnen Vereine mitbekommen habe und gebe entsprechend meine Tipps ab. Fazit bis jetzt: Niederschmetternd. Natürlich bin ich als Oldenburger immer etwas Norddeutsch geprägt, das hilft mir aber bei den jetzigen Leistungen von Werder, HSV und 96 auch nicht weiter. Wenn es nach mir ginge, würde ich erstmal eine Auszeit nehmen, das alles nicht weiter beachten und vielleicht irgendwann wieder einsteigen. Zur WM vielleicht, da bin ich tipptechnisch meist etwas treffsicherer. Aber leider bin ich Admin bei den Tippspielen und irgendwie will das kein anderer machen… also bin ich gezwungen, da ab und zu mal reinzuschauen und wenn man das erstmal sieht, dann juckts ja auch. Mein neuer Plan: Ich tippe alle schon verfügbaren Tipps bewusst ahnungslos durch, dann hätte ich vermutlich ein zwei drei Spieltage Ruhe. Dann muss ich mich noch zwingen, da nicht wieder reinzuschauen und dann noch weghören, wenn andere sich darüber unterhalten. Der Haken: Das bewusst ahnungslose Tippen ist gar nicht so einfach… immer für Bayern geht ja noch, aber was ist mit all den anderen? Sollte ich vielleicht sogar würfeln? Oder mir Tipps von Experten im Netz suchen und diese nehmen? Oder einfach immer 2:1 tippen? Oder meine Mutter fragen? Mit meinem „Fachwissen“ komme ich auf jeden Fall nicht weiter, und viel mehr Zeit möchte ich da eigentlich auch gar nicht investieren, hab ich doch genug andere Sachen, die ich erledigen will. Und selbst wenn man regelmässig alles liest, was auf kicker.de, sport1.de und wie die Seiten alles heissen, dann bin ich auch nicht schlauer. Vielleicht mache ich mir einfach zu viel Gedanken, sollte ne Pulle Bier auf machen und drauflos tippen… hm, klingt interessanter als die anderen Ideen 😉

Na denn: Prost!

Flattr this!

2 comments for “Ich hab ja von Fussball keine Ahnung

  1. Mark
    12. Februar 2014 at 20:47

    Ertappt, jetzt kennst’s mein Geheimnis 🙂 Prost

  2. 12. Februar 2014 at 21:05

    Prost, auf gute Tipps 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.