Eure Kinder – Chakuza ft. Bushido

(Chakuza)
Du willst was sagen aber keiner hört dir zu und du gibst auf
und du gehst baden, Mann, wie ein zu nah am Fluss gebautes Haus.
Halt die Schnauze, jeder der mir sagt, es geht nach oben hat gelogen,
denn in Wahrheit ist mein Schlafplatz noch am Boden.
Ich muss nicht nach Hollywood mit allen Stars Sekt saufen,
ich muss mit dem Bus noch zu Aldi fahren und essen kaufen.
Nur weil ich rappe kann ich essen kaufen,
auch wenn mein Geld längst nicht reicht, um hier endlich mal
wegzulaufen, ich schreibe Zeilen und ich pack sie auf dein Beat
während die Kleinen aus Verzweiflung auf der Straße stehen und dealen.

Seht die Wahrheit, das mein Partner in dem Lied
Kids der Straße widerspiegelt und ein Pate ist für sie,
denk mal nach was sie dir sagen, ist das echt oder der letzte Stuss?
Ja Mann, ich laber Dreck, wenn ich den ganzen Tag Dreck fressen muss.
Und ja, sie wollen weg und ein Entschluss ziehn und da raus,
doch wies aussieht, mann, verpassen sie den letzten Bus hier raus.

Es tut mir leid (tut mir leid)
wenn ihr meint, (wenn ihr meint)
ich hab sie nie dazu gebracht,
es sind eure Kinder!

Und es reicht, (und es reicht)
es ist leicht, (es ist leicht)
ich hab sie nie dazu gemacht,
es sind doch eure Kinder!

(2x)

(Bushido)
Ich hör den ganzen Tag, ich wär für unsere Jugend zu schlimm,
weil ihr meint, dass meine Texte viel zu skrupellos sind.
Wo sind die Kinder? Wo sind sie wenn die Schule beginnt?
Du siehst sie draußen auf der Straße und sie suchen den Sinn,
es geht um klauen und um Dealerei, jeder will ein Spieler sein,
heute ist es Gras ticken, morgen Autoschieberei.
OK, das gibts in Dörfern nicht,
doch ich lebe in Berlin, wo sich ein Junkie jede Scheiße in den Körper spritzt.
Was kann ich dafür, dass so etwas passiert,
denkt ihr ich hab durch Musik eure Kinder dazu animiert?

Ich denke manchmal echt, dass es keiner begreifen mag,
ich hab eure Kinder so gemacht, das war leicht gesagt.
Das Produkt meiner Umwelt, ihr habt mich erschaffen
und jetzt guckt wie euer Weltbild umfällt,
sag was die Scheiße soll, 5 mal einfach Gold,
super Chakuza, Bruder, mach jetzt die Österreicher stolz:

Es tut mir leid (tut mir leid)
wenn ihr meint, (wenn ihr meint)
ich hab sie nie dazu gebracht,
es sind eure Kinder!
Und es reicht, (und es reicht)
es ist leicht, (es ist leicht)
ich hab sie nie dazu gemacht,

es sind doch eure Kinder!

(Bushido)
Und wollt ihr uns jetzt sagen da ist gar nichts wahr und alles fake

(Chakuza)
Beweg dein Arsch hierher und ja, dann wage es am Rad zu drehn,

(Bushido)
Wage es am Rad zu drehn,

(Chakuza)
klar denn du bist cool und hart,

(Bushido)
und nach einer Minute Junge wartet dein Besuch beim Arzt,

(Chakuza)
ich mach kein Spaß, Ramba Zamba oder Science Fiction,

(Bushido)
jetzt voll auf Verzweiflung, Bruder, Vater, beide sitzen,
und is dein Vater zwar frei,

(Chakuza)
und das ist kein Witz,
dann hat er keine Arbeit und dann nachmittags schon einen sitzen,

(Bushido)
Sieh uns an, wir leuchten heller als ein Stern,

(Chakuza)
auch wenn deine Eltern sagen, von den Männern halt dich fern,

(Bushido)
diese Männer ziehn durchs Land, machen Geld als ob nix wär

(Chakuza)
und beim Rest aus diesem Land bleibt der Teller immer leer.

(Bushido)
Wir sind nicht schuld daran, dass Kinder nicht mehr reden und sich schlagen,

(Chakuza)
weil sie sehn, wie ihre Stars sind und sie leben was wir sagen,

(Bushido)
und es ist nicht leicht, hoffnungsvoll zu beten und dann teilen,

(Chakuza)
sone Scheiße, Gott hat leider nicht für jeden von uns Zeit.

Es tut mir leid (tut mir leid)
wenn ihr meint, (wenn ihr meint)
ich hab sie nie dazu gebracht,
es sind eure Kinder!
Und es reicht, (und es reicht)
es ist leicht, (es ist leicht)
ich hab sie nie dazu gemacht,
es sind doch eure Kinder!

Meine Meinung: Recht haben die beiden. Auch wenn der Text sich manchmal etwas holprig/banal liest. Einen guten Rap kann man wohl nicht so aufschreiben, wie er gesungen vorgetragen wird.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.