Schwan von Oldenburg

Ich weiss gar nicht, auf welchen meiner Blogs ich das schreiben soll… also schreibe ich überall einen kleinen Text.

Gestern wurde die Schwan von Oldenburg von ihrem bekannten LIegeplatz am Stau zum Osthafen geschleppt, um dort aus dem Wasser gehoben zu werden. Wahrscheinlich, damit sie im folgenden abgewrackt wird, vielleicht aber auch will und kann(!) sie jemand retten. Dran zu tun wäre genug und aber es ist ein richtiges Schiff, weit von einem Sportboot entfernt.

Ich selbst war Teil der Crew auf dem Schlepper Troll, welcher die Schwan rausschleppte. Trotz oder weil ich schon durchaus etwas Erfahrung mit Schifffahrt im Allgemeinen und sogar Schleppen im Speziellen habe, muss ich sagen: Es war eine ruhige, durchdachte Fahrt, die ziemlich genau so klappte wie geplant. Fotos habe ich auch eine Menge gemacht, die man hier gar nicht alle zeigen kann.

Hier liegt der/die Schwan noch am Stau

Kurz vor der Eisenbahnbrücke

Da hängt das Schiff schon in der Luft

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.