Der Horror!

Der Horror passierte mir gestern: Ich habe mich per Webmail eingeloggt, sah meine Mails und plötzlich scrollte die Liste ganz merkwürdig, die Betreff-Zeilen flimmerten nur so! Im ersten Moment dachte ich an das Scrollrad der Maus, es klemmt oder was ähnliches. Reflexartig loggte ich mich aus. Was war das denn? Zu dem Zeitpunkt wollte ich mir noch einreden: Alles gut.

Dann testete ich Maus und Tastatur in anderen Anwendungen: Schien alles ganz normal zu funktionieren. Dann machte ich zwei Fehler, die mir aufgrund meiner Fähigkeiten und Kenntnisse eigentlich nicht passieren sollten: Ich loggte mich wieder ein und überzeugte mich, dass dort in der Tat Mails fehlten. Dann schaute ich im Trash-Ordner, ob die Mails dort wären. Waren sie auch. Ich weiß nicht, was ich dann tat, aber auf einmal passierte wieder das gleiche: Die Mails verschwanden in Rekordzeit eine nach der anderen! Leider befand ich mich im Papierkorb, und was hier gelöscht wurde war einfach für immer weg…

…jeder hat wohl schon mal das Gefühl erlebt, wenn etwas am Rechner unwiderrufbar gelöscht wurde. Und aber gerade E-Mails, mannmannmann. Ich predige selbst immer: E-Mail ist kein Archiv-Medium! Und behandele es dennoch genau so. Es ist eben zu praktisch. Tja, und aber wenn man sich erstmal damit abgefunden hat, dass diese Mails auf ewig weg sind, dann ist das fast schon erleichternd 🙂

Was war nun die Ursache? Nun, das war relativ schnell rausgefunden, so hinterhältig das auch war:

Übeltäter ausgehebelt

Die Backspace-Taste hat sich unter der Kappe verklemmt und zwar so, dass sie mal „gedrückt“ wurde und mal nicht. Es reichte wohl schon, irgendwas zu tippen oder gar am Schreibtisch zu wackeln. Dahinter kam ich, als ich im Editor einfach mal einen Text schrub und die Zeichen plötzlich verschwanden, sobald ich sie eingab. Und das so ein Tastendruck einfach eine ganze Mail löscht und ein permanenter Druck eine Mail nach der anderen, ist vermutlich das berühmte Eichhörnchen…

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.