Author Archive for Holger

E-Autos werden günstiger!

Das ist doch eine frohe Botschaft, die ich hier eben festhalten möchte: Heute wurde ja über alle Medien verkündet, dass Volkswagen in Emden in Zukunft Elektro-Autos bauen wird. Und das führt zu einem Personalabbau. Für die betroffenen 500 befristeten Mitarbeiter…

Töte einen Wal!

Wer von uns würde einen Wal töten? So ganz freiwillig, vielleicht sogar ohne Grund, einfach so? Natürlich keiner. Und genauso natürlich habe ich den Titel dieses Beitrags etwas sehr dramatisierend gewählt. Der Ursprung ist eher etwas weiter entfernt von der…

Schwan von Oldenburg

Ich weiss gar nicht, auf welchen meiner Blogs ich das schreiben soll… also schreibe ich überall einen kleinen Text. Gestern wurde die Schwan von Oldenburg von ihrem bekannten LIegeplatz am Stau zum Osthafen geschleppt, um dort aus dem Wasser gehoben…

das tapfere Radio

Ich bringe gerade etwas Müll nach draussen auf unseren Anhänger, wo schon einiges an Sperrmüll drauf liegt und höre auf einmal so ganz leise NDR1. Mönsch, denke ich, das Küchenradio hört man aber gut hier. Aber als ich mich so…

Glaub ich… oder nicht

Die Tatsache, dass der Dalai Lama eine Brille trägt, lässt mich an seiner Religion zweifeln. Und wenn man darüber nachdenkt, muss man eigentlich auch alle anderen Religionen anzweifeln…

WM: Wir haben doch selber Schuld

Wir Deutschen sind doch selber schuld! Woran, werdet ihr nun fragen? Na, dass die allgemeine Spielstärke der Länder so angestiegen ist und immer mehr Teams auf gleichem Level spielen. Warum verraten wir so freimütig, was wir drauf haben, wie es…

Buch: Serverland

Was für eine tolle Ausgangsidee: In gar nicht all zu ferner Zukunft ist das Internet abgeschaltet, die Menschen leben wieder „ohne“. Es gibt ein paar Menschen, die sammeln alte Computer und es gibt junge Menschen, die wollen wissen, was dieses…

Lerigaus Klassiker: Bad Herbie

Dieser Artikel (Bad Herbie) ist kein Klassiker in dem Sinn, dass ich den so zeitlos toll finde, um ihn hier noch mal zu erwähnen. Nein, es ist schlicht so, dass ich neulich beim Aufräumen meines Webspaces wieder auf die seinerzeit…