Fritz!Box Passwort vergessen

Puh, da habe ich aber Glück gehabt. Ich war kurz davor, meine Fritzbox auf Werkseinstellungen zu setzen und neu einzurichten, denn ich hatte vor einiger Zeit das Passwort geändert und (leider) sofort wieder vergessen. Die FB ist nicht mein „Hauptrouter“, sondern sie hängt sozusagen als zweites Gerät im Heimnetz. Folgendermassen ist das angeschlossen:

Speedport ->W100 Bridge A/B -> Lan1 Fritz!Box -> Lan2 Mediareceiver -> WLAN extra für die Kids

Der eine Teil der Bridge steht unten im Flur, der andere Teil oben im Gästezimmer. An dem ist die Fritzbox dran und auf der läuft ein WLAN, über welches meine beiden Jungs ins Internet gehen. Und was soll der Umstand?
Das hat zwei, nein, drei entscheidende Vorteile für mich:

Flattr this!

Wie ich ISPconfig auf meinen Server bekam

Wenn man das erste mal vor einem frischen Server steht, dann hat man ja das Problem, dass ohne weiteres kein FTP-Zugang zur Verfügung steht. Man kann also nicht eben schnell beliebige Software draufladen. Ich bin folgenden Weg gegangen:

  1. ISPconfig auf meinen Mac runterladen
  2. Die Datei schon mal entzippen, so dass man nur noch ein *.tar hat (muss nicht zwingend, aber der Safari macht das automatisch)
  3. Nun habe ich die Datei umbenannt, damit die Eingaben einfacher werden (z.B. ispc.tar)
  4. Jetzt wieder die Datei per FTP auf eine vorhandene Homepage-Instanz geladen
  5. Auf dem VServer an der Konsole wird die Datei mit „wget“ geladen: wget http://meineHP.de/ispc.tar 

Flattr this!

Server einrichten: Anfängertipps

Also gut, ich schreib mal was.
Wenn man sich entschlossen hat, einen VServer zu mieten, egal, ob für Hosting oder einen Gameserver; es stellt sich die Frage: Was mache ich zu erst? Ich gehe im Folgenden natürlich von einem Linux-Server aus (und hier Debian), Windows macht in dieser Situation für mich noch weniger Sinn als anderswo 😉

Flattr this!

Umzug vollzogen!

Seit gerade eben liegt Lerigau.de auf einem Vserver. Ich sprach ja schon davon.

Das erste, was mir auffällt: Es geht alles extrem flott, obwohl es sich echt um einen kleinen Server handelt, mit z.B. nur 256MB RAM. Vor ein paar Minuten war ich noch im PHPmyAdmin der alten Instanz und hab hier gekotzt, weil das viel zu langsam ging und immer wieder Internal Server Error kam. Und hier? Mittlerweile laufen neben ISPconfig aktuell noch vier WordPress-Installationen und ich fühl mich wohl.

Flattr this!