Tag Archive for wissen

Das Bild vom Schwarzen Loch

Überall wird es nicht nur erwähnt, es wird auch gezeigt, erläutert und erklärt, was da gezeigt wird und warum das so besonders ist, dieses Bild eines „echten“ schwarzen Loches. Die Wissenschaftler sagen: Das ist ein Schwarzes Loch und wir freuen…

Mein Teekesselchen ist nicht mehr

Es ist zwar lange her, aber ich habe es nie vergessen: Ich wollte euch ja noch erzählen, wozu ich den Teekessel brauchte, den ich seinerzeit auf dem Flohmarkt erwarb (ui, ist das lange her). Die ganz kurze Version: Ich wollte mal…

Sensation: Die Wahrheit über den Santa-Schlitten!

Rechtzeitig vor Weihnachten: Nach dem vor einigen Jahren die Geschichte der Weihnacht nüchtern und Faktenreduziert erzählt wurde, hat Lerigau nun wieder knallhart recherchiert und präsentiert die schonungslose Wahrheit, damit es ein Ende hat mit dem verzehrten Bild des (natürlich ausgedachten) Märchens…

Glaub ich… oder nicht

Die Tatsache, dass der Dalai Lama eine Brille trägt, lässt mich an seiner Religion zweifeln. Und wenn man darüber nachdenkt, muss man eigentlich auch alle anderen Religionen anzweifeln…

WM: Wir haben doch selber Schuld

Wir Deutschen sind doch selber schuld! Woran, werdet ihr nun fragen? Na, dass die allgemeine Spielstärke der Länder so angestiegen ist und immer mehr Teams auf gleichem Level spielen. Warum verraten wir so freimütig, was wir drauf haben, wie es…

Wetterkunde

Es gibt viele Wege um rauszufinden, wie denn die nächsten Tage das Wetter wird. Kaum einer wird sich die Mühe machen und selbst Satellitenbilder auswerten, wo man höchstens schon Kalt-/Warmfronten und Isobaren (Linien gleichen Drucks) geliefert bekommt. Nein, man nutzt…

BlödsinnformuliererInnen

Es geht um die relativ moderne Spinnerei, dass Menschen in Interviews (meist Politiker) immer versuchen, Männer und Frauen Geschlechtsspezifisch korrekt anzusprechen, liebe Leserinnen und Leser (das ist das erste und das letzte mal, dass ich das verwende!). Dabei entstehen zwangsweise…

Deko

Ob damals, im Neandertal, die Frauen auch schon anfingen, irgendwelche Dinge (z.B. ein hübsches Geweih vom letzten Mittagessen) in die Höhlen-Ecke zu stellen, nur „damit das da nicht so leer aussieht“ oder „so als Hingucker“? Und der alte, buckelige Steinzeitmann kommt…