Technisches

WordPress-Login

Seit Jahren verwendet ich das Plugin „WPS Hide Login“. Damit geht man nicht über /wp-admin ins Dashboard, sondern kann sich selbst einen Wunschnamen für die Seite zum Einloggen ausdenken. Bei mir ist es /login. Ich weiss nicht, wie lange es das in Worpress schon gibt, aber erst jetzt erkannte ich, dass man auch ohne dieses Plugin über die Adresse /login in sein Dashboard kommt. Ich war drauf und dran, das Plugin zu entfernen, denn WordPress-Nutzer der alten Schule wissen: Je weniger aktive Plugins, um so besser!

Weiterlesen
Allgemein

Man muss auch mal Glück haben

Vor einiger Zeit landete eine Mail in meinem Spam-Filter: Dies ist die letzte Warnung. Der erste Absatz lautet:
Ich habe über eine von Ihnen besuchte Website für Erwachsene einen Trojanervirus auf Ihrem Betriebssystem installiert. Alle persönlichen Daten sind auf meine Server kopiert worden. Ich habe Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, Messenger, sozialen Netzwerke, E-Mails, Chatverläufe und Kontaktlisten.

Weiterlesen

Hitcounter (started 22/11/13): 45619