Heim-Office

Ich gehöre zu den Menschen, die nicht verstehen, warum einige andere Menschen immer auf MS Office beharren, mit den merkwürdigsten Argumenten. Es gäbe nur ein Argument, dass ich gelten lassen würde: Es gibt unheimlich viel vorgefertigte Dokumente und Vorlagen für Word, Excel & Co.
Wenn die kostenlos verfügbaren Office-Varianten damit nicht klar kämen. Tun sie aber, und zwar seit einiger Zeit wunderbar und problemlos.

Flattr this!

Ten years a Penis

Was für ein Jubiläum: Der älteste in diesem Blog vorhandene Beitrag ist heute genau 10 Jahre alt:

Alex ist ein Pen*s!

Das war nicht der erste hier geschriebene Beitrag, denn ich hatte mal irgendwann einige „unwichtige“ gelöscht, aber es ist der älteste, der letzte Lebende… In irgendeinem der Jubiläums-Artikel habe ich die gelöschten Artikel mal erwähnt, bei Interesse müsst ihr eben selbst schauen (Klick). Leider weiss ich absolut nicht mehr, warum ich genau jenen Artikel habe stehen lassen. Vermutlich so als Säule der Geschichte 🙂

Flattr this!

Dem Horror entkommen

Ein so aufmerksamer wie treuer Leser meines Blogs hat mich bzgl. meiner Horror-Erfahrung zwei Dinge gefragt:

  1. Die Tastatur auf dem Bild ist doch nicht von meinem Mac zuhause?
  2. Hat der Mac nicht Time Machine, um gelöschte Sachen wiederherzustellen?

Flattr this!