Operation RTL hat gestartet?

Da ich ja recht wenig Fernsehen gucke und wenn dann noch weniger RTL, habe ich den entsprechenden Beitrag in „RTL Explosiv“ natürlich nicht gesehen. Dort sollen recht vorurteilbehaftete und abwertende Aussagen über die Besucher der Gamescom 2011 in Köln gemacht worden sein. Auf der Internet-Seite des Senders RTL findet man aktuell noch ein offizielles Entschuldigungsvideo zu dem Beitrag (genau 15 Sekunden). Verlinken kann man das hier nicht, da das Video über ein Javascript aufgerufen wird. Also gibts gar kein Link Richtung RTL, Pech gehabt.