Weltfrauentag

Ich hab ja einen Moment gebraucht, um drauf zu kommen:
Gerade war ich mit dem Auto unterwegs und wunderte mich, dass die Strassen so voll sind, wie es für diese Uhrzeit gar nicht mehr üblich ist und bei den Grünphasen an den Ampeln kamen kaum Autos rüber und es bildeten sich Schlangen an den Kreuzungen. Doch, ja, nun wirds mir klar: Die Frauen dürfen heute mit den Autos fahren, weil Weltfrauentag ist.

Langeweile und kein Geld?

Diesen Beitrag hatte ich eigentlich als Gastschreiber für die Seite eines Kumpels verfasst, wo ich einmal die Woche was kurzes knappes doofes von mir geben durfte/ sollte. Der Knaller (wie nennt man die Typen, die immer mit den Musikern zusammen abhängen? Genau: Schlagzeuger) hat aber irgendwann mal aus Schusseligkeit seinen gesamten Webspace zuzüglich(!) MySQL-Datenbank gelöscht. Nach dem kompletten Neustart der Seite war mir dann die Lust vergangen, dort zu schreiben. Übrigens war ich eigentlicher Erfinder der dort von einigen Leuten weitererzählten „New Biene Maja“-Story. Da das aber einigen Wildwuchs bekam, habe ich mich aus der Geschichte zurückgezogen. Ich kann halt nicht überall sein 😉
Egal, hier ein bisher verloren geglaubter Beitrag für die ehemalige Seite, der den ein oder anderen eventuell übers Monatsende rettet, gefunden auf meiner Festplatte in einem völlig falschen Ordner (dank Spotlight):