the Avengers

Ich kenne „die Rächer“ schon seit mindestens… naja, dreissig Jahren und gerade habe ich den Film dazu geschaut. Und nun weiss ich gar nicht, was ich alles dazu schreiben soll, denn eigentlich würde ein lobender Einzeiler reichen, welcher noch nicht mal den Teaser auf meiner Hauptseite füllt. Eine Kritik sei angemerkt: Ich hätte gern Edward Norton (wieder) als Dr. Banner gesehen.

Werder und Wiesenhof

Alle, die nun gegen Werder Bremen wettern und diese wie auch immer boykottieren wollen, weil sie mit Wiesenhof als Sponsor in Verhandlung stehen, müssen ja offensichtlich und eindeutig 100% Vegetarier sein, weil sie es aus ideologischen Gründen nicht vertreten können, Fleisch zu essen.
Oh, doch nicht so ganz und auf den Grill gehört schon ein ordentliches Nackensteak? Dann: Hört auf, den Scheinheiligen zu spielen! Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass alle anderen industriellen Tierproduzenten die reinsten Tierliebhaber sind und sämtliche anderen Schweine, Kühe, Puten etc. gehegt und gepflegt werden, bis sie eines natürlichen Todes sterben und erst dann zu Koteletts, Hack und Wurst verarbeitet werden?

Jeder kann Millionär werden

Wirklich: Jeder Mensch hat die Möglichkeit, abertausende Euros anzuhäufen. Geld ist genug da auf der Welt, daran scheitert es nicht. Natürlich wird es nicht klappen, wenn wirklich jeder es nun plötzlich gleichzeitig ernsthaft versucht. Aber davon brauchen wir getrost nicht auszugehen. Im Gegenteil: Je mehr es erfolglos versuchen, desto höher sind die Chancen der anderen (also das potentielle „wir“), man muss sie nur erkennen und wahrnehmen können (das ist schon das eigentliche Geheimnis). Es sind auch keine kriminellen Machenschaften notwendig. Wir reden von Handel, Strebsamkeit und Verdienst. Was man hauptsächlich dafür benötigt: