Wer den Web.Cent nicht ehrt

Mehr oder weniger regelmässig bekomme ich den Newsletter vom so genannten Web.Cent-Team. Ich habe mich da nie weiter drum gekümmert, weil ich immer arg misstrauisch bin bei solchen scheinbaren(?) Lockangeboten. Irgendwie ist da immer alles kostenlos, dauerhaft Beitragsfrei oder man spart gleich mehrere hundert Euro, Mausklick genügt. Doch keiner hat was zu verschenken, also wird dort vermutlich immer irgendwo ein Haken sein. Ausserdem hab ich keinen Schimmer, was es mit diesen Web.Cents überhaupt auf sich hat, die mir immer parallel dazu feilgeboten werden.