Deppenleerzeichen

Aus aktuellem Anlass, und weil ich einem Kollegen neulich meinen Unmut deswegen äusserte, mal eben in die Runde: http://deppenleerzeichen.de/wie-kommt-es-zum-deppen-leerzeichen/

Ich persönlich stolpere immer über Sätze, wo unnötigerweise der Bindestrich (Voll Milch!) fehlt. Wie die Wikipedia so schön beschreibt:

„Falsch gesetzte Leerzeichen können den Lesefluss stören, weil ein zusammengesetzter Ausdruck nicht sofort als solcher zu erkennen ist.“

Aber da ich zunehmend allein damit stehe und die Masse mich mit meiner Meinung pingelig findet (und weil ich selbst vielleicht gar nicht meckern darf, weil ich das ß meide), muss ich wohl damit leben und den ein oder anderen Satz zweimal lesen, damit ich weiss, was gemeint ist 🙂

Aber eines noch fürs Verständnis: Was wollt ihr lieber machen?

zusammen scheissen
oder
zusammen-scheissen

Zugegeben, die Beispiele „Vollmilch“ und zusammenscheissen“ gehören eher komplett zusammengeschrieben, aber ich wollte eben recht deutlich machen, worum es mir geht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.