Elektromobilität

Der Plan unserer Bundesregierung, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektro-Fahrzeuge auf deutschen Strassen zu haben, ist ja immer noch in aller Munde. Auch wenn jeder mit etwas Kenntnis über die relevanten Themen sehr skeptisch ist. Zu recht, wie ich finde. Und die Auto-Industrie tut sich sowieso etwas schwer bei der Umsetzung bzw. dem notwendigen Angebot auf dem Markt. Bei Opel ist z.B. der Ampera das mit Abstand teuerste Fahrzeug, was man in deren Angebot finden kann. Neulich war ja die IAA und ich erinnere mich noch an eine Aussage des VW-Pressesprechers, sinngemäss: