The Worlds End

theworldsend

Nach Wikipedia (bewusst nicht verlinkt, ich will die Erwartung nicht versauen):
Der Film ist nach Shaun of the Dead (2004) und Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis (2007) der dritte Teil der von den Drehbuchautoren Pegg und Wright scherzhaft genannten Blood-and-Ice-Cream-Trilogie (englisch für „Blut-und-Eiscreme-Trilogie“).