Ums Geld

Immer wieder dreht sich alles im Leben ums Geld: Was isst man morgen zum Mittag? Was den nächsten Tag? Ist das Auto betankt? Brauchen wir nicht neue Winterjacken? Tapeten? Teppiche? Was ist mit Winterreifen, und überhaupt, mal ein neues Auto? Warum können die denn einen Urlaub im Mittelmeer planen, die hams ja wohl? Was, schon wieder in Dänemark? Ein neuer Mac, was kostet der denn? Mein iPhone ist so langsam, soll ich ein neues kaufen? Schuhe?

Erschütternd

Als ich neulich durch die Strassen ging, sind mir so einige Passantinnen ins Auge gefallen mit echt knackige Kurven, zumindest von der Hüfte bis zu den Fersen. Leider nicht immer in anerkannt modischen Proportionen… erstaunlich, was dieser Stretch-Stoff zu leisten vermag, bzw. was ihm manchmal zugemutet wird. Da kam mir etwas in den Sinn: Ob wohl ein nicht unbedeutender Teil von erfassten Seismographischen Schwingungen daher rührt, dass viele Frauen morgens „in ihre Hose hüpfen“ müssen?

Magazine Basic reloaded

Zweieinhalb Jahre oder 300 Artikel ist es schon her, dass ich ein neues Design für dieses Blog auswählte. Damals entschied ich mich für Magazine Basic und im Grossen und Ganzen war ich da bisher mit zufrieden. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, wie z.B., dass man bei den Suchergebnissen nicht die weiteren Seiten aufrufen konnte (das geht nun) und was mir am meisten fehlte: Hat man einen Artikel aufgerufen, dann konnte man am unteren Rand nicht wie bei vielen anderen WP-Themes üblich zum nächsten oder letzten Artikel weiterklicken.