die SPD macht es spannend

Ob die SPD nun gleich die Große Koalition kündigt oder nur durch „gewünschte“ Nachverhandlungen von diversen Punkten für ein vorzeitiges Ende sorgt: Es wäre das klare Zeichen an die verbliebenen SPD-Wähler:

Nö, wir wollen nicht regieren.

Und was wird der Wähler machen? Ich kann es mir denken: Auf Grund der aktuellen Nachrichten-Situation, Wetter und Greta, so wie Erkenntnissen aus vergangenen Wahlen werden viele, weil wegen Bio und Atomkraft und dem Klima und weil die E-Autos noch zu teuer sind und so, die Grünen wählen.
Und dann auf einmal reiben sich viele Bürger verwundert die Augen, was man alles so machen kann und was das für unbequeme Folgen hat, wenn man das Klima retten will!
(was so übrigens falsch formuliert ist, denn Klima ist immer, wir möchten halt nur gern die Erderwärmung reduzieren, damit die Bedingungen „hier“ für uns weiterhin so bleiben, wie wir es gewohnt sind)

Da werden die paar unbelehrbaren AfD-Wähler auch nichts gegen ausrichten können, auch wenn die AfD wegen dem Eierkurs der SPD vermutlich einige Stimmen gewinnen wird.

3 Gedanken zu „die SPD macht es spannend“

  1. Ich glaube du täuscht dich. Die AfD-Wähler haben keine Ahnung was Sie da tun. Die lassen sich von Polemik und Propaganda blenden. Die Wähler der Grünen wissen dagegen dann doch sehr genau wohin die Reise geht. Vielleicht ist dem einen oder anderen die Politik der Grünen noch nicht mal grün genug.

  2. Ja nee. „Die AfD-Wähler“ sind ja alles Menschen, die normalerweise was anderes wählen würden. Das ist (leider) keine feste Grösse.
    Bzgl. der Grünen gibt es vermutlich drei Gruppen:
    1. keine Ahnung, also kaufen sie BIO wegen dem Klima und dem Atomstrom und der schlimmen Nachrichten und wählen mal zur Abwechslung die Grünen.
    2. Wählen immmmmer die Grünen, „denn man muss ja was tun“ (tun aber sonst nix)
    3. Wie du im letzten Satz schriebst: Die Sea-Shepards unter den Grünen. Aber die sterben bald aus, weil die minimal Veganer sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.