Ich mag Mediziner

Ich will gar nicht so genau ins Detail gehen, aber: Gelegentlich gebe ich Kurse, und nach den entsprechenden Prüfungen treffen die Kursteilnehmer und ich uns noch mal abends auf ein Bierchen, für Feedback, Freude und allgemeinen Austausch. Beruflich sind die Teilnehmer bunt gemischt, vom Aalverkäufer bis zum Zwangsvollstrecker ist alles dabei. Und es waren auch schon zwei Mediziner dabei. Überraschend für mich sagte der eine gestern wie der andere beim letzten mal zum Abschluss des schönen Abends: „Ich habe es so gelernt, dass man seinen Lehrer immer bezahlen soll“ und beglich meinen Deckel, wo die drei Striche meiner Biere drauf waren.

Da konnte ich absolut nicht widersprechen, und wunderte mich bloss, dass so was nur bei den Medizinern und nicht Branchenübergreifend üblich ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.