Geisterveranstaltungen

Zur Zeit sind ja nicht nur Geisterspiele in diversen Sportarten geplant sondern auch Geistervorstellungen von Theatern und sonstigen Bühnen. Das finde ich auch eine gute Idee, denn die Künstler haben ja ohne Programm keine Einnahmen und so ganz ohne Geld kann keiner leben.

Die Kulturetage in Oldenburg z.B. plant „ein Konzert, das niemals stattfinden wird“, am 30.04.2020 um 23:59 Uhr. Gute Idee, aber man hätte es noch besser machen können: Wenn das Konzert am 31.04.2020 stattfinden würde, dann könnte man sich am 30., einen Tag vorher, tüchtig darauf freuen und am 01.05., einen Tag nachher, schön dran zurück denken… keiner kann es verpassen, keiner hat einen anderen Termin, alle freuen sich!

Übrigens braucht es keine Facebook-Gruppe oder ähnliches Gehampel, um „was zu tun“. Wer helfen will, kann auch einfach etwas Geld in einen Briefumschlag packen und diesen persönlich einwerfen… mach Gutes und rede nicht nur drüber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.