Blumenkohl auf der Tastatur

Meine allerliebste Frau macht Homeoffice. Das klappt wunderbar über Citrix auf ihrem iMac. Neulich fragte sie mich: „Wenn ich was aussschneiden will, kann ich bei Windows Steuerung-X drücken, gibt es so eine Taste auch beim Mac?“

Und völlig spontan und nebenbei antwortete ich:
Blumenkohltaste.
Das Resultat: Fragende Gesichter. Auf beiden Seiten. Dann musste ich über mich selbst den Kopf schütteln, denn ob das überhaupt noch jemand weiß? Als vor vielenvielen Jahren der Macintosh noch eine elitäre Randerscheinung war, da musste man diese Command (Befehls)-Taste jedem neuen User erst erklären und beschreiben. Und weil das Symbol damals viel größer aufgedruckt war, hieß sie schnell unter Eingeweihten: Blumenkohltaste. In meiner Erinnerung ist das ewig her und natürlich musste ich meiner Frau die Taste erst zeigen. Wenn mans weiß, ist es ganz einfach…
Ich kicherte also vor mich hin und wollte das mal recherchieren. Also „startpage-te“ ich danach, ob die Welt von heute das wohl noch kennt? Klar!

Ein Klick aufs Bild führt zum WP-Artikel

Das Internet vergisst nie 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.