Wie man im App-Store sucht

Der Titel dieses Beitrages ist eigentlich eine offene Frage, denn: Ich bin verwundert. Zumindest hier in Niedersachsen findet die Luca-App immer mehr Verbreitung. So soll ich diese z.B. benutzen, wenn ich in der Hooksiel Marina die WC-/Duschräume benutze. Gute Idee, mache ich.

Dachte ich. Eben schnell in den App Store, nach „luca app“ suchen (wird einem sogar nach wenigen Buchstaben vorgeschlagen) und was wird als erstes angeboten?

Finde den Fehler…

Na klar, eine QR Scanner-App! Genau das sucht man ja, wenn man luca eingibt…  immerhin als zweites wird einem das Richtige angeboten. Aber das lässt mich grübeln: Wenn schon bei solch einer eigentlich eindeutigen Suche das Ergebnis offenbar manipuliert wird, was wird einem denn sonst bei nicht ganz so präzisen Suchbegriffen wie den Namen einer App angepriesen, was vermutlich gar nicht so gut auf meinen Suchwunsch passt?
Vielleicht kommt mein Tinitus ja vom vielen Kopfschütteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.