Grüne Prophezeiung

Ich will mal eine Gesellschaftspolitische Weissagung wagen: Sollten die Grünen bei der nächsten Bundestagwahl so viele Stimmen bekommen, dass sie den Bundeskanzler stellen können, dann werden viele deutsche Wähler kurze Zeit danach still, aber mit weit aufgerissenen Augen und Mündern dastehen. Und dann hört man an den Stammtischen, über die Gartenzäune, an den Bushaltestellen, in den Teeküchen, auf dem Marktplatz solche Sätze wie diese Beispiele:

  • Ach, so meinen die das!
  • Das ist mir jetzt aber zu teuer…
  • Also so unbequem wollen wir das ja nun nicht haben
  • Das bisschen Müll, die sollen sich mal nicht so anstellen.

Und das war dann die einzige Wahlperiode der Grünen. Die würden danach nie wieder so erfolgreich sein. Dazu kommt, dass die ja auch keine tollen Ideen haben. Stattdessen reiten die auf dem CO2-Preis rum, als wenn das irgendwas ändern würde außer die Benzinpreise nach oben und damit die Stimmung des Volkes nach unten.

Aber das ist mit ziemlicher Sicherheit alles hypothetisch, denn so weit wird es nicht kommen… (schon gar nicht, wenn mein durchdachtes Wahlsystem angewendet werden würde 🙂 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.