Es gibt immer eine Ausrede

Ich hatte mir ganzganz fest vorgenommen, zwischen zwei (endlich mal mit Wochenabstand) erscheinenden „Bild der Woche“-Beiträgen noch weitere Text-Beiträge zu posten.

Aber bevor ich dazu kam, war die Woche schon um. Wie kam es dazu? Ich hatte und habe doch so viele Ideen im Kopf, die ich nur niederschreiben bräuchte?
Hab ich! Nur aber nicht hier 😉 In der gleichen Woche habe ich in unserem Segel-Blog über zwei Tausend Wörter zusammenhängenden Text (allerdings in mehreren Beiträgen) geschrieben. Sollte also jemand meine Schreiberei vorübergehend vermissen, darf er gern dort weiter lesen: Klick.

Dieser Text steht nur hier, um genau das zu verkünden. Auf irgendwelche (Bundestags)Wahlergebnisse werde ich nicht eingehen. Das ist mir dieses Jahr so überraschend wie herrlich egal:

Ihr macht das schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.