(k)ein Tribut an die Dummheit

Seit fast einem Jahr spiele lerne ich Gitarre, Stammleser erinnern sich vielleicht. Wenn man sich länger damit beschäftigt, dann stolpert man irgendwann über „das Ding“.

Ein dickes Liederbuch mit Texten und deren Akkorden, im Anhang noch eine sehr umfangreiche Akkord-Tabelle. Das ist eine tolle Sache: Jedes Lied darin kennt man und ist auch irgendwie Gitarrentauglich. Jedes Lied? Moment! Neulich blätterte ich flüchtig durchs Inhaltsverzeichnis und sah DAS:

„AN DER UMGEHUNGSSTRASSE“???? Leute, da bin ich empfindlich. Ich weiss ja, was gemeint ist, aber neee, so geht das nicht. Die Songs haben einen Namen! Täte ich mit Gitarre am Lagerfeuer sitzen und einer sagt „Au ja, spiel mal an der Umgehungsstrasse!“ dann würde ich ihm sowas antworten wie „ich latsche doch wegen dir nicht zur Stadtautobahn“. Ein Lied mit diesem Titel gibt es nicht! Es gibt das Lied „der goldene Reiter“ von Joachim Witt und fängt genau mit den Worten an. Ich habe ja auch Verständnis, wenn andere sich nicht jeden Titel und Interpreten merken können, aber das macht eine Textzeile noch nicht zum Titel! Dann singe es halt vor, bis man es erkennt, so nähert man sich der Wahrheit und jeder lernt dazu.
Also sind diese Einträge ein Tribut an die Dummheit? Dachte ich erst, aber dann fiel mir auf: Das hat System. Alle Einträge im Inhaltsverzeichnis, die keinen „echten“ Titel enthalten, sind in kursiv eingetragen. Dabei kommen Einträge zustande, die so bescheuert sind, dass sie schon wieder fast witzig sind:

Nena? Nee, nä?

Gib mir die Hand…. irgendwie, irgendwann? Was soll man da sagen. Aber den Eintrag, welcher auf Bohemian Rapsody verweist, grenzt schon etwas an Blasphemie:

Vielleicht ein Trost für einige: Damit ist bewiesen, dass man kein Genie sein muss, um Gitarre zu spielen 🙂
Übrigens sind alle Titel auch unter ihrem korrekten Namen gelistet. Ich hätte also diesen Beitrag gar nicht schreiben brauchen, wenn ich statt impulsiv zu handeln erstmal überlegt hätte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.