Einen Scheiß muss ich

Der Titel dieses Beitrages ist ein Buchtitel, geschrieben von Tommy Jaud. Ich fand dieses Exemplar im BoB. Das steht für „Brunsbüttels offenes Bücherregal“. Dieses findet man beim Hafen gleich hinterm Infohaus, wo es zu den Duschen geht. Das Buch hat so eine auffällige Aufmachung, dass es mich quasi ansprang. Dazu noch der vielversprechende Untertitel: Das Manifest gegen das schlechte Gewissen (passend wäre auch Warum du auf dich selbst hören solltest statt auf andere). Also habe ich es mitgenommen. Und nun habe ich es durchgelesen und möchte hier eben meine Meinung dazu kundtun.

Tempolimits sind halbweise

Oder sollte es besser lauten: Eine halbweise Aussage zum Tempolimit? Ich habe auf jeden Fall wie von mir angekündigt meine Meinung zum geforderten Tempolimit in einem Beitrag aufgeschrieben und dieser steht nun bei halbweise.de zur Verfügung: Klick.

Holger mischt sich wieder mal in die Politik ein

Ja: Es ist wieder so weit: Ich muss mal eben auf ein paar Punkte zur aktuellen Politik und drumherum eingehen. Ich hätte auch für jeden Punkt einen eigenen Beitrag machen können, um mich dort mehr auszulassen, aber ich habe zum Glück wenig Zeit.

Soylent Red

Ich wollte ja erst ein schnelles Kommentar zu dem Beitrag bei Alphathiel schreiben, aber dann ergab sich so viel in meinem Kopf, dass ich selbst einen Beitrag als Antwort dazu schreibe. Und weil ich vor kurzem erst zufälligerweise einen Podcast hörte, der das Thema anschnitt.