Das Volk ist dumm

Eigentlich wollte ich mich über die Proteste „gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie“ auslassen.

Aber:
„Das Ende der Pandemie – Tag der Freiheit“
„Querdenken“
„Wir kämpfen für eure Freiheit“ (lasst das!)
„das Freiheitsvirus hat Berlin erreicht“

Das wahre Problem

Sie wachte auf, lange bevor es eigentlich Zeit dafür war. Es war noch dunkel. Ihr schien, ein besonderer Gedanke hätte sie geweckt: Die Lösung.
In den letzten Wochen gab es einige Unterrichtsstunden Chemie in der Schule, dazu kam neulich eine interessante Diskussion über den Klimawandel. Und auch wenn die fachlichen Ausdrücke und Formulierungen in der englischen Sprache schwieriger zu verstehen waren, so war ihr bewusst, dass es mit dem Englischen Zugang zu viel mehr Informationen gab. Und es war interessant. Sie verstand die chemischen Zusammenhänge sehr schnell.

Ein echter Dachbodenfund

Achtung, Freunde alter Computer und Leute, die gern auf Schatzsuche gehen: Ich wohne nun schon recht lange in meinem Haus und so nach und nach landet viel Krempel auf dem Dachboden. Das ist wohl überall so. Aber ich hatte in der Vergangenheit eine Phase, wo ich hinter alten Computern etc. her war und da hat sich einiges angesammelt (auf der anderen Seite des Dachbodens). Bald jedoch werde ich mal aufräumen und dann wird etliches (aber nicht alles) entsorgt und weggeschmissen. Deswegen bin ich vor dem Rundumschlag noch mal mit meinem iPhone unters Dach, damit ich euch mal auf Entdeckungstour mitnehmen kann. Und ja, neben Amigas, C64 samt 1541, C128, Schneider CPC, Atari  1040 ST und 800 XL und völlig wertlosen 286/386ern findet sich auch ein Osborne-1, ein Compaq Portable oder einer der ersten IBM-PCs. Viel Spass beim Stöbern 🙂