Spam as Spam can

Neulich habe ich mal in meinem Anti-Spam-Plugin vorübergehend die Funktion deaktiviert, sämtlichen Spam zu löschen sondern nur zu markieren und in einen bestimmten Ordner zu packen. Und obwohl ich ungefähr wusste, wie viel an Spam-Kommentaren hier einlaufen kann, war ich doch baff, als ich nicht mal einen Tag später mal guckte. Ich hab mal Quicktime beim Durchscrollen aufzeichnen lassen:

Neue Facebook-AGB

Der 30.01.2015 ist dann ja wohl der Moment, wo Facebook auf eine grosse Zahl von Mitgliedern verzichten muss, weil jeder, der nicht nur Matsch in der Birne hat, den neuen AGB nicht zustimmt. Und die Zustimmung erfolgt allein dadurch, dass man sich nach diesem Stichtag in seinen Account einloggt (raffiniert). Eine Ablehnung der AGB kann man nur durch Löschung seines Accounts ausdrücken.

Wie ich ISPconfig auf meinen Server bekam

Wenn man das erste mal vor einem frischen Server steht, dann hat man ja das Problem, dass ohne weiteres kein FTP-Zugang zur Verfügung steht. Man kann also nicht eben schnell beliebige Software draufladen. Ich bin folgenden Weg gegangen: