Feuerkorb aus Waschmaschinen-Trommel

Über Weihnachten ging leider die Waschmaschine meiner Schwiegereltern kaputt. Dank Internet haben wir schnell eine neue gefunden und Sylvester wurde die schon geliefert. Ich durfte die dann aufstellen etc., dafür kam ich so aber zu einem Waschmaschinenmotor (kann man bestimmt noch mal gebrauchen) und einer Edelstahltrommel. Daraus einen Feuerkorb bauen ist ein Klacks. Das ist fast schon fertig, denn es müssen nur noch Füsse dran geschraubt werden, sogar die drei Bohrungen dafür sind schon vorhanden. Aber: