Platzhalter

Moin. Dieser Beitrag ist nur ein Platzhalter, weil der vorherige sich konkret auf den ersten April bezog und ganz oben auf der Seite angezeigt wurde, was ja nach ein, zwei Tagen nicht mehr passt und deswegen sollte dort flott ein neuer Beitrag erscheinen.
Ich habe zwar noch einiges „in petto“ (schreibt man das so?), aber das ist noch nicht fertig bzw. noch nicht angefangen, weil ich noch nicht dazu kam und… und immer über diese Corona-Kacke schreiben will ich auch nicht und ihr habt bestimmt auch keinen Bock, da immer drüber zu lesen.

Ihr könnt hier also abbrechen.

 

Noch da? Mein Tipp für eure Ablenkung: Stöbert hier in den Kategorien etwas in alten Artikeln, da sind feine Sachen dabei! Finde ich jedenfalls. Einiges amüsiert mich selbst nach Jahren noch und obwohl ich das ja selbst geschrieben habe. Gerade musste ich überraschend feststellen: Die Kategorie „michAufreger“ hat schon 25 Seiten voll.
Was ich auch gerade beim Teststöbern fand: Beliebte Artikel reloaded
Wie der Titel vermuten lässt, ist das schon der zweite Beitrag über das entsprechende Plugin und hier wie dort habe ich es einigermassen geschickt hinbekommen, interne Links auf alte Beiträge unterzumogeln 🙂

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.