Ein Stück Seife

Ich weiss gar nicht, wann und wie es dazu kam, aber schon seit vielen Jahren hatten wir in Bad und WC kein Stück Seife mehr liegen sondern einen von diesen Einwegspendern, wo man oben drauf drückt und dann kommt ein Schups (flüssige) Seife raus. Duftet immer gut.

Als wenn es nicht reicht

Die ganze Corona-Kacke geht mir MEGA aufn Sack. Das geht vermutlich vielen so und da müssen wir alle irgendwie durch. Und selbst solch eine Floskel geht mir mittlerweile auf den Sack. Und: „Nutzt ja nix“! Watt???? Was soll das Gelaber!

Verschwörungspraxis

Ich bin ja absolut kein Freund von Verschwörungstheorien, das meiste ist schon bei oberflächlicher Betrachtung Quatsch. Aber eine Sache, da bin ich mir ziemlich sicher: Journalisten wenden einen bestimmten, uralten „Presse-Trick“ an, um sich vor Klagen, Beschwerden oder ähnliches zu schützen.