Jessie Buster

Nein, das ist nicht die Schwester von Dolly. Jessie, Stretch und Buster sind Release-Bezeichnungen von Raspbian. Achtung, jetzt wirds etwas EDV-technisch und Linux-lastig, wenn auch eher für Einsteiger. Wen das gar nicht interessiert, der braucht nicht weiterlesen und kann z.B. Gitarre üben 😉

Ein echter Dachbodenfund

Achtung, Freunde alter Computer und Leute, die gern auf Schatzsuche gehen: Ich wohne nun schon recht lange in meinem Haus und so nach und nach landet viel Krempel auf dem Dachboden. Das ist wohl überall so. Aber ich hatte in der Vergangenheit eine Phase, wo ich hinter alten Computern etc. her war und da hat sich einiges angesammelt (auf der anderen Seite des Dachbodens). Bald jedoch werde ich mal aufräumen und dann wird etliches (aber nicht alles) entsorgt und weggeschmissen. Deswegen bin ich vor dem Rundumschlag noch mal mit meinem iPhone unters Dach, damit ich euch mal auf Entdeckungstour mitnehmen kann. Und ja, neben Amigas, C64 samt 1541, C128, Schneider CPC, Atari  1040 ST und 800 XL und völlig wertlosen 286/386ern findet sich auch ein Osborne-1, ein Compaq Portable oder einer der ersten IBM-PCs. Viel Spass beim Stöbern 🙂