Halbweise – vom Leben

Ich habe gerade auf Halbweise einen neuen Beitrag veröffentlicht. Ist die letzte Runde dort echt schon so viele Monate her? Irre, wie die Zeit vergeht. (Notiz an mich bzw. Alex: Das ist auch ein Thema für HaWe)
Das jetzige Thema musste ich nicht suchen, es hat mich gefunden. Bei allem Glauben und Hoffen hat jeder Mensch nur ein Leben: Wenn man geboren wird, dann ist man da und wenn man stirbt, dann ist man wieder weg. Nix anderes. Und doch schaffen wir (Menschen) es, anderen diese einmalige Zeit auf Erden noch zu vermiesen. Dabei ist die Natur doch hart genug. Haben wir die Natur überlebt?