False positiv?

Gestern fühlte ich, wie eine Erkältung in mir wuchs. Da wir im Kollegenkreis einige Corona-Fälle haben, setzte ich mich gleich in und machte einen Test. Ich nahm immer an, dass, wenn ich das selber mache, ich den Tupfer nie weit genug in die Nase stecke, weil das so fürchterlich unangenehm ist. Aber dieses mal hat es wohl gereicht.

Erneute Aufklärung

Neulich hörte ich ein Essay auf Deutschlandfunk, das mich sehr fesselte. Eigentlich war ich nur am Frühstücken und Zeitung lesen, aber ich hielt immer wieder inne, lauschte, kommentierte laut (obwohl mich keiner hörte) und hätte am liebsten zwischendurch die Pause-Taste gedrückt, wenn es am Radio eine gäbe, um über das gerade gehörte noch mal nachzudenken.