Eva Marbach: EMP

Einige Eingeweihte kennen sicher den Roman „EMP“ von Eva Marbach. Man kann diesen auch gut „so weg“ lesen, ich selbst stiess mich nur an wenigen Formulierungen, Satzbauten und Wortwiederholungen, die man hätte besser oder anders machen können. Aber das geht anderen bei meinen Texten sicher genau so.

Blackout

In den letzten Monaten habe ich mich zwischendurch immer wieder mit Outdoor, Survival und allem drum herum beschäftigt. Angestossen wurde das zum einen durch das Buch Rattentanz (welches ich bisher nicht zu Ende gelesen habe) und zum anderen durch die immer wieder aktuellen Diskussionen um erneuerbare Energien, Stromtrassen etc. und neulich war ja in München ein etwas grösserer, schon beeindruckender Stromausfall. Vom Hurrican „Sandy“ und New York ganz zu schweigen. Kurz vorher hatte ich das Buch Blackout gelesen. Der Autor Marc Elsberg erwähnt im Nachwort die „Technikfolgenabschätzung 2011„. Und wenn man dort mal allein die Zusammenfassung liest, puh… ich komme da ins Grübeln. Da geht es nicht um Fiktion sondern um Realität. Und sooo unwahrscheinlich ist das alles leider gar nicht.