Holger mischt sich wieder mal in die Politik ein

Ja: Es ist wieder so weit: Ich muss mal eben auf ein paar Punkte zur aktuellen Politik und drumherum eingehen. Ich hätte auch für jeden Punkt einen eigenen Beitrag machen können, um mich dort mehr auszulassen, aber ich habe zum Glück wenig Zeit.

Soylent Red

Ich wollte ja erst ein schnelles Kommentar zu dem Beitrag bei Alphathiel schreiben, aber dann ergab sich so viel in meinem Kopf, dass ich selbst einen Beitrag als Antwort dazu schreibe. Und weil ich vor kurzem erst zufälligerweise einen Podcast hörte, der das Thema anschnitt.

Auto Mobil

Es wird Automobil genannt, weil es scheinbar „von selbst“ fährt. Aber wir verwenden „Auto“ mit dem Gedanken, SELBST mobil zu sein.
In den meisten Gegenden in Deutschland kommt man prima ohne Auto klar. Entweder die Wege sind (in einer Stadt oder größeren Ortschaft) so kurz, dass man die Strecken mit dem Fahrrad machen kann. Oder wenn es doch mal weiter weg ist, ist bestimmt eine Bus- (oder U/S-Bahn-)haltestelle in der Nähe und mit etwas Planung fährt zur richtigen Zeit ein Öffi da hin. Und wenn man an der Haltestelle warten muss kann man noch schön ein eBook am Handy lesen (oder ganz verwegen: ein Buch aus der Tasche holen, aber das ist ein anderes Thema).