False positiv?

Gestern fühlte ich, wie eine Erkältung in mir wuchs. Da wir im Kollegenkreis einige Corona-Fälle haben, setzte ich mich gleich in und machte einen Test. Ich nahm immer an, dass, wenn ich das selber mache, ich den Tupfer nie weit genug in die Nase stecke, weil das so fürchterlich unangenehm ist. Aber dieses mal hat es wohl gereicht.

Zeitgeist: Der Vorwurf der Lüge

Ich bin voll hart durchgeimpft. Und deswegen mache ich mir kaum Sorgen wegen Corona. So soll es wohl sein und wenn alle das so täten, wäre „es“ bald vorbei. Und aber „ein Stück“ Normalität haben wir ja schon wieder.

Holger mischt sich wieder mal in die Politik ein

Ja: Es ist wieder so weit: Ich muss mal eben auf ein paar Punkte zur aktuellen Politik und drumherum eingehen. Ich hätte auch für jeden Punkt einen eigenen Beitrag machen können, um mich dort mehr auszulassen, aber ich habe zum Glück wenig Zeit.